thumb_phSPRACHFÖRDERUNG und Konversation DEUTSCH für den BERUF

 

Im Kommunikationstraining für erwerbslose Migrantinnen, das an zwei Tagen in der Woche stattfindet, arbeiten wir alltagsorientiert, mit Hilfe von Rollenspielen und theaterpädagogischen Elementen. Als Angebot des Arbeitslosenzentrums ist der Zugang offen und kostenfrei. Darüber hinaus werden in den Projekten des Vereins für die Teilnehmerinnen eine Reihe gezielter Sprachförderangebote durchgeführt.

(Teilnahme nur mit Anmeldung möglich, Termine bitte erfragen)