Unser ARBEITSLOSENZENTRUM FÜR FRAUEN ist eine interkulturelle Anlaufstelle für alle Frauen, die erwerbslos oder von Erwerbslosigkeit bedroht sind. Wir unterstützen Sie im Umgang mit Behörden und bei der Beantragung von sozialen Leistungen.

  • Wir beraten bei Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Wir vermitteln Kontakte zu weiterführenden Hilfsangeboten und anderen Beratungsstellen.

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus haben wir den Publikumsverkehr stark eingeschränkt. Alle Gruppenangebote wie das offene Info Café, Bewerbungswerkstatt, Sprachkurse, Ausflüge oder Infoveranstaltungen finden daher nicht in gewohnter Form statt. Bitte informieren Sie sich über unser alternatives Angebot. Um Ihnen unter diesen Gegebenheiten weiterhin Unterstützung bieten zu können, sind wir telefonisch für Sie erreichbar:
Montag – Donnerstag von 8-17 Uhr und Freitag von 8-15 Uhr unter der Telefonnummer 0221-73 27 251. Weiterhin können Sie uns auch per Email unter kontakt@frauen-erwerbslos.de oder s.rastin@frauen-erwerbslos.de erreichen.

Persönliche Beratung wieder möglich

Ab sofort können wir Ihnen wieder eine persönliche Beratung unter Einhaltung folgender Corona- Schutzregeln anbieten:

Termine nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung! Persönliche Vorsprachen ohne Termin sind aktuell nicht möglich.  Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, einer Übersetzung  in Farsi, Arabisch, Rumänisch, Bulgarisch, Türkisch, Englisch, Russisch, Französisch und Tigrinya (Eritrea und Äthiopien)

Wir möchten zur Eindämmung des Coronavirus beitragen und haben zu Ihrem wie auch unserem Schutz Beratungsräume mit einem Plexiglasschutz eingerichtet, reinigen die Räumlichkeiten und Türklinken nach jeder Beratung und sorgen für eine gute Belüftung. Wichtig ist aber auch, dass Sie bereits beim Eintreten in unsere Beratungsstelle und auch in unseren Räumlichkeiten zwei Meter Abstand einhalten und eine Mund-Nase-Schutzmaske tragen. Sollten sie keine Schutzmaske haben, stellen wir kostenfrei eine Einwegmaske zur Verfügung. Zudem bitten wir Sie nach dem Eintreten in unsere Räumlichkeiten die Hände zu waschen.

Den vereinbarten Termin planen wir für Sie persönlich. Da unser Wartebereich geschlossen ist und wir Sie auch unter den aktuellen Umständen bestmöglich unterstützen möchten, bitten wir Sie, pünktlich und möglichst gut vorbereitet zum Termin zu erscheinen.

Wir können aktuell nur Einzelberatungen anbieten. Kommen Sie daher bitte ohne Begleitung zum Termin. Notwenige Ausnahmen müssen bei der telefonischen Terminvereinbarung abgeklärt werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu können.

 

Aktuelle Informationen des Jobcenter Köln rund um das Arbeitslosengeld II, Änderungen aufgrund der aktuellen Situation und den Zugang zu Online-Services  finden Sie auf der Internetseite des Jobcenter Köln:  https://www.jobcenterkoeln.de/site/de/corona.

Informationen zu den Änderungen und Erleichterungen beim Kinderzuschlag aufgrund der aktuellen Situation finden Sie auf der  Internetseite  des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: www.notfall-kiz.de.

Informationen rund um das Thema Gesundheit und speziell auch den Themen Corona und Infektionsschutz finden Sie auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:  https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/.

Regelmäßige Informationen zu aktuellen Fragestellungen auf Englisch, Arabisch, Deutsch und Persisch finden Sie zum Beispiel auch auf der Internetseite von WDRforyou: https://www1.wdr.de/nachrichten/wdrforyou/deutsch/index.html und https://de-de.facebook.com/WDRforyou/.

Hilfe für Frauen in Notsituationen gibt es weiterhin telefonisch über das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ in 18 verschiedenen Sprachen unter der Telefonnummer 08000 116 016 oder https://www.hilfetelefon.de/ und das Hilfetelefon „Schwangere in Not“  unter der Telefonnummer 0800 40 40.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Seite.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hinweis: Alle veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die die Herausgeberinnen als vertrauenswürdig erachten. Für die Inhalte externer Internetseiten, auf die mit Hilfe eines Links aus dem Extranet verwiesen wird, sind ausschließlich deren Betreiber/-innen verantwortlich. Jegliche Haftung durch Frauen gegen Erwerbslosigkeit e.V. ist daher ausgeschlossen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Flyer Arbeitslosenzentrum

 

Unsere Angebote im Arbeitslosenzentrum:

thumb_arbeitslosenzentrumBeratung

 

thumb_arbeitslosenzentrumInfo Café

 

thumb_phSprachförderung

 

Bewerbungswerkstatt

 

 

 

 

in Kooperation mit:

Stadt Köln